Seminar beim Floristenverband Fdf LV Baden- Württemberg - JUNI visuelles marketing

Seminar beim Floristenverband Fdf LV Baden- Württemberg

Das Schaufenster- Die Visitenkarte Ihres Unternehmens

Am 14. Oktober 2015 war es soweit. Im Auftrag des Fdf LV Baden Württemberg und Herrn Hilbich hielten wir ein Seminar zum Thema „Das Schaufenster – Die Visitenkarte Ihres Unternehmens“.

In den Räumlichkeiten der Firma Strecker  in Rennigen konnten wir uns bereits am Tag zuvor ausbreiten und exemplarische Grundaufbauten verschiedener Schaufenster vorbereiten. Zu drei unterschiedlichen Trendthemen (Tender Poem / Mystic Ode / Inventive Hymn) suchten wir aus dem umfassenden Angebot des Großhandels Ware und Dekorationsmaterial aus.

Seminar mit Theorie und Praxis

Am Seminartag selbst stellten wir innerhalb eines theoretischen Vortrags die Bedeutung von Visual Merchandising und Schaufenster sowie sämtliche Grundlagen und –prinzipien derselben vor.

Im anschließenden Praxispart verteilten sich unsere 14 Floristinnen auf drei Gruppen und bearbeiteten eigenständig bzw. mit zeitweiliger Hilfestellung die jeweiligen Aufbauten. Dabei galt es zu beachten, dass sich der rote Faden, die erkennbare Thematik vom Außenbereich über das Schaufenster bis in den Innenraum wiederspiegelt.

Wir bewundern immer noch die Kreativität, das große Engagement und besonders das schnelle Tempo, welches unsere Teilnehmerinnen an den Tag legten. Wie wir finden, sind tolle Ergebnisse entstanden, die sich sehen lassen können. In einer abschließenden Feedbackrunde wurden noch offene und Fragen geklärt und individuelle Problemlösungen angesprochen.

Wir bedanken uns bei der Firma Strecker für die unkomplizierte Zusammenarbeit. Wir wünschen unseren fleissigen Teilnehmerinnen tolle Weihnachtsfenster und damit verbundene gute Umsätze.

Impressionen

Share This

Copy Link to Clipboard

Copy